Handy diebstahlschutz software

Es gibt natürlich noch weitere Anti-Diebstahl Apps, am besten im Store stöbern und anhand der Bewertungen und Beschreibungen eine passende App auswählen. Diese Apps funktionieren natürlich nur solange eine Verbindung besteht. Von daher ist es unerlässlich sich vorher die IMEI-Nummer des Mobilfunkgerätes notiert zu haben, damit man das Handy sperren lassen kann.


  1. TIPP 9: Das Smartphone vor fremden Blicken schützen.
  2. Smartphone-Sicherheit: Diese Apps helfen im Falle eines Diebstahls.
  3. mit dem handy ausspionieren?
  4. handy geklaut karte sperren lassen!
  5. telefonüberwachung großbritannien.

Es ist generell sinnvoll zunächst wenigstens das Handy sperren zu lassen, um mögliche Kosten — verursacht durch den Dieb — zu vermeiden. Das ist insofern hilfreich, dass man damit möglicherweise seine Daten vor Dritten schützen kann. Zudem erschwert man es dem Dieb, im besten Fall kann er oder sie das Handy gar nicht verwenden. Das klappt auch, wenn der Ton aus ist.

Auf einer Karte sehen Sie nun den Standort des Geräts. Sie können es von hier aus aber auch klingeln lassen, sperren oder eine Nachricht aufs Display schicken, zum Beispiel für einen möglichen Finder.

Die 8 besten Anti-Diebstahl-Apps für Android

Im schlimmsten Fall lassen Sie alle Daten löschen. Das sollten Sie aber nur tun, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Telefon nicht wiederfinden, denn sie sind sonst unwiderruflich weg. Der Standort des Geräts erscheint ebenfalls auf einer Karte, als blinkender Punkt.

Klicken Sie darauf und wählen im neuen Fenster "iPhone löschen". Aber Achtung: Die Daten sind dann unwiederbringlich verloren.


  • Handy gestohlen – Helfen Anti-Diebstahl-Apps?;
  • Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.;
  • Android Anti-Diebstahl - Android App - Download - CHIP.
  • TIPP 8: Das Smartphone schützen, wenn es gestohlen wurde.
  • Bewertungen.
  • Anti-Diebstahl-Apps: So sichert ihr euer Handy.
  • Diebstahlschutz fürs Handy: Darauf sollten Sie achten.
  • Neben den hauseigenen Diensten können Sie auch externe Apps nutzen, die meist noch ein paar mehr Funktionen mitbringen. Aber auch diese müssen Sie vor dem Verlust installieren. Mit ihr können Sie das Gerät im Notfall orten, sperren, einen schrillen Alarm auslösen und eine Nachricht aufs Display schicken. Praktisch ist allerdings vor allem, dass Prey Fotos mit der Front- und Rückkamera aufnehmen. Sie steuern die Aufgaben der App über die Webseite des Anbieters. Ein Dieb kann die App auf dem Gerät nicht einfach deinstallieren. Zusätzlich gibt es Sicherheitspakete, die Viren- und Diebstahlschutz vereinen, etwa von Bitdefender oder Kaspersky.

    2. Auf der Lauer Ausschau halten: Lookout

    Diese Nummer sollten Sie sich unbedingt notieren und an einem sicheren Ort unabhängig vom Smartphone aufbewahren. Sichern Sie das Gerät zusätzlich immer mit einem Sperrcode, damit es ein Dieb oder Finder nicht so einfach hat, an die Informationen zu gelangen und das Handy zu nutzen.

    Seien Sie immer gewappnet, falls das Handy mal weg sein sollte, und sichern und synchronisieren Sie die Daten. Auf einem iPhone laufen die Sicherungen über die iCloud, sie können dort auch Bilder automatisch speichern lassen.

    9 Apps, die bei Handy-Diebstahl helfen - PC-WELT

    Dann kann ein Dieb oder Finder nicht auf Ihre Kosten telefonieren oder surfen. Prey Anti-Diebstahl Prey, Inc.

    Die 5 wichtigsten Security-Apps für Android

    Alle Stufen. Zur Wunschliste hinzufügen. Prey ist die ultimative Anti-Diebstahl-App! Du kannst damit dein gestohlenes Smartphone, Tablet oder deinen Laptop verfolgen und lokalisieren.

    Weitere Themen

    Finde dein Gerät und hol es dir mit Hilfe von Geolocation und vielen weiteren Features zurück! Sobald du bei Prey eingeloggt bist, kannst du Folgendes tun: - Die Position deiner Geräte auf einer Karte anzeigen lassen. Du bekommst dann sofort Berichte von deinem Gerät. Du erhältst dann Berichte über dein Gerät, die alle notwendigen Informationen enthalten, um herauszufinden, wer dein Gerät hat und wo es sich befindet.